Erneuerbare Energie

Aktuelle Investment`s sind aufgrund der neuen Bafin-Richtlinien, zur Zeit, nicht Verfügbar!

Waldinvestment

Nachhaltig - Ertragreich - Ökologisch
Nachhaltig: Erzeugung von Energieholz, eine sichere, saubere Energie, tragen damit zur Bodenverbesserung bei, zur Luftreinigung, schaffen eine abwechslungsreiche, attraktive Landschaft und artenreiche Biotope, sauberes Trinkwasser.
Energie-Holz steigt seit Jahren im Preis,

Ertragreich:
  • weil es ein Erdölsubstitut ist, also statt Erdöl für Heizung, Verstromung und chemisch genutzt werden kann.
  • weil es grundlastfähig ist
  • hohe Vergütungen nach dem (EEG) erzielt
  • weil Treibstoff daraus gewonnen werden kann
Ökologisch:

Sie leistet ihren Beitrag zur Luft-, Grundwasser- und Bodenverbesserung und zur Reduktion der Klimagase CO2, Methan (CH4) und Lachgas (N2O) und schafft damit in der ökonomischen Auswirkung die Voraussetzungen für die staatlichen Vergütungen und Förderungen zur Stabilisierung und Verbesserung des Ergebnisses.

Highlights:

Wald Energie - Flächen bieten hohen Ertrag und hohe Sicherheit

  1. Boden-Nutzung bietet hohe laufende Ausschüttungen
    -ab dem ersten Umtrieb (2017), geplant im Schnitt ca. 5,7% p.a. bis 2022 oder ca. 7,6 % bis 2027 oder ca. 8,6 % bis 2037
  2. geplant sind 182% aus dem operativen Geschäfts und 180% aus der Wertsteigerung des Boden. Sind zusammen geplante 362 % auf die Anlagesumme. Eine Vergütung für die Grundwasserverbesserungen ist ebenfalls vorgesehen.
    – CO 2 Kompensation – Vergütungen für Erzeuger reiner Luft
    – die Bewirtschaftung der Kurzumtriebsplantagen erfolgt nach den Regeln des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)

Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)

Anlage: Kauf von Ackerland mit Schwerpunkt Lettland und Bepflanzung mit Holzplantagen von Pappeln und Weiden Vorrangig zur Erzeugung von Holzhackschnitzeln und Pellets.

Anlagesumme: ab 2.500€ möglich
Monatliches Ansparen : Einzahlung durch Ratenansparung
in max. 105 Raten zu z.B. 100 € möglich